Wie alles bei uns anfing

Am 18. Oktober 2011 gründeten Celia, Michael, Marc, Carmen und Gisela den ersten saarländischen Square Dance Club. Die Idee dazu gab es zwar schon länger, aber jetzt war der richtige Zeitpunkt und der richtige Ort war auch gefunden: Als Tanzplatz wurde das Gasthaus Holzhauser in Saarbrücken-Jägersfreude gewählt. Damit war auch schnell der Name für den Club gefunden: Jägersfreude - Hunters Joy - Joyhunters. Nach Open House und Class wurden dann am 26.06.2012 die 3 Students unserer ersten Class graduiert.